Public Information Platform

Radio Island: Radioshow #17

Medien sind ebenso verhasst wie begehrt. Die Fragen, was Massenmedien ausmacht, wozu sie eigentlich da sind und was ihre gesellschaftliche Wirkung ist, nehmen wir im ersten Teil der Sendung genauer unter die Lupe. Im zweiten Teil beschäftigen wir uns dann mit Freien Radios, ihren Zielen und ihrer Geschichte.

Weshalb siehst du fern? Machst du etwas mit den Medien, oder sie mit dir? Ist Information eine Ware? Kann man innerhalb einer massenmedialen Welt selbstbestimmt handeln?
Wir sind diesem Berg, aus solchen und ähnlichen Fragen, auf zwei Wegen begegnet. Für den theoretischen Aufstieg haben wir uns den Text „Kritik der Kulturindustrie“ von Adorno als Strickleiter zu nutze gemacht. Im Collagestil finden sich hier Zitate aus dem Text, Ausschnitte von einem Interview mit Bernd Schorb, Professor für Medienpädagogik an der Uni Leipzig und Mitschnitte aus Privaten Sendern.
Der zweite Weg entfernt sich vom analytisch-abstrakten Pflaster und wendet sich den Freien Radios zu, die als Antwort auf die gegebene Medienwelt verstanden werden können. Fragen nach dem Sinn Freier Radios, wie sie entstanden sind und wo ihre Probleme und Widersprüche liegen, beantworten hier Leute vom FSK Hamburg, Radio Dreyeckland aus Freiburg und Querfunk aus Karlsruhe.
Dass wir mit dieser Sendung noch lange nicht den Gipfel, das Ende aller Fragen, erreicht haben und vieles in diesem Rahmen nur unzureichend beantworten werden kann, ist uns klar. Das ist aber weniger ein Manko, als eine Auszeichnung des Themas, an dem noch viel zu kritisieren und zu denken ist. Viel Spaß dabei wünscht dir die RadioIslandCrew

Streaming / Datum: 2005-12-18 / Ort: Leipzig

Playliste: DSL-stream 128 kbit/s

Streaming

Playlisten


DSL-stream 128 kbit/s [>>]
download [>>]

Radio Island

Radio Island ist eine Coproduktion von Conne Island und public information platform. Seit 1. August 2004 ist jeden Monat eine Radioshow zu hören. Es geht um Pop & Politics - in jeder Sendung gibt es einen Schwerpunkt zu wechselnden Themen, Reportagen, Berichte und natürlich jede Menge Musik. Die Shows könnt Ihr Euch als Stream anhören oder downloaden, Radio Island gibt es aber auch auf UKW: in Leipzig auf Radio Blau unter UKW 99,2 MHz (Süd), 94,4 Mhz (Nord) und 89,2 Mhz (Ost), in Halle auf Radio Corax und in Hamburg auf Radio FSK.
Tune in!

Wir freuen uns über Feedback an radio_island [at] web.de

derzeit wg. Serverumzug nicht erreichbar