Public Information Platform

Radio Island: Radioshow #31

Wir starten das neue Jahr mit einem Beitrag über die Ausstellung "Flucht, Vertreibung, Integration" im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig und befassen uns außerdem mit dem Thema Gentrification.

Seit dem 1. Dezember 2006 läuft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig die Ausstellung "Flucht, Vertreibung, Integration" des Bonner Hauses der deutschen Geschichte. Sie befasst sich mit der Geschichte der Zwangsmigration vor allem der Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg.
Was es mit dem Begriff "Vertreibung" auf sich hat, wie das Thema den aktuellen Geschichtsdiskurs in Deutschland prägt und was wir an der Ausstellung kritisieren, erfahrt Ihr in unserem ersten Beitrag.
Im Interview hört ihr ein Mitglied der Leipziger Antifagruppe Lea sowie Hanno Sowade, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bonner Haus der Geschichte.

In unserem zweiten Beitrag haben wir uns mit sozialen Umstrukturierungsprozessen, genauer Gentrification, befasst. Der Begriff Gentrification meint vor allem die Wertsteigerung von Stadtteilen und die damit einhergehenden sozialen Verschiebungen.
Matthias Bernt, Mitarbeiter am Umweltforschungszentrum Leipzig, hat uns einige Fragen beantwortet und erklärt welche Rolle das Thema in Leipzig spielt.

Für die Musik sorgt in dieser Sendung DJ Low-T mit Klassikern der Conne Island Benefizdiscos.

Streaming / Datum: 2007-01-03 /

Playliste:

Streaming

Radio Island

Radio Island ist eine Coproduktion von Conne Island und public information platform. Seit 1. August 2004 ist jeden Monat eine Radioshow zu hören. Es geht um Pop & Politics - in jeder Sendung gibt es einen Schwerpunkt zu wechselnden Themen, Reportagen, Berichte und natürlich jede Menge Musik. Die Shows könnt Ihr Euch als Stream anhören oder downloaden, Radio Island gibt es aber auch auf UKW: in Leipzig auf Radio Blau unter UKW 99,2 MHz (Süd), 94,4 Mhz (Nord) und 89,2 Mhz (Ost), in Halle auf Radio Corax und in Hamburg auf Radio FSK.
Tune in!

Wir freuen uns über Feedback an radio_island [at] web.de

derzeit wg. Serverumzug nicht erreichbar