Public Information Platform

Rundfreifunk: Sendung #28 - FireAbend 1

bildWir übertragen den ersten Leipziger FireAbend live aus dem Absturz (Feinkostgelände). Für Reggae und Dancehallklänge sorgen mit dem Soundsystem: Firegyal aka Manja und Vinneyman Soundsensation. Beide sind Bestandteil der Leipziger Reggaeszene und selbst aktiv als Artist, DJ, Singer und Songwriter.

Was irgendwann jeder braucht und besonders zum Freitag ist ein wohltemperierter ... FIREABEND los geht's am 05.10. 2007
Die ersten Blätter fallen wie gut sortierte 7 Inches und Sonnenstrahlen dringen direkt ins Feinkostgelände um im ABSTURZ mit wabernden Bässen, Forwards und Rewinds die Nacht und gleichzeitig das Wochenende einzuleiten. Die Bar läd zum Vergessen und Träumen ein, und ob Tanz- oder Standbein, gepflegt ist was gefällt.
Für Reggae und Dancehallklänge sorgen hinter dem Soundsystem : Firegyal aka MANJA - http://manja.tv und Vinneyman Soundsensation beide Bestandteil der Leipziger Reggaeszene und selbst aktiv als Artist DJ Singer und Songwriter und mit Sicherheit wird an diesem Abend nicht nur ihr gemeinsamer Tune "Get up and try" die Nacht zum Tag werden lassen.
Eine Veranstaltung die sich nicht mal Stefan Raab entgehen lassen würde und willst du dich fragen : "Wo war ich...?" , hoffentlich nicht auf Arbeit.

Streaming / Datum: 2007-10-05 / Ort: Leipzig Absturz

Playliste: Streaming

Streaming

Playlisten


Streaming [>>]
Download [>>]

Rundfreifunk

Der Leipziger Freifunk hat auf wundersamer Weise Sendezeit auf Radio Blau, dem lokalen, freien, unkommerziellen Radio bekommen: geschlagene vier Stunden im Monat. Wir sind im gesamten Stadtgebiet via UKW zu empfangen. Eure Ideen sind gefragt ...
Derzeit sind wir meist mit einem Streamingserver mit Audiotechnik unterwegs, um die Eindrücke live - vor Ort (und nicht im Sendestudio) einzufangen. Das heisst, wir sitzen auch mal auf der Couch im Wohnzimmer und senden von dort live ins Radio (via Freifunk, Kabel-Internet, UMTS oder einem bunten Mix daraus).
Wenn Ihr schon Freifunker seid, dann kommen wir gerne bei Euch vorbei und bestreiten zusammen mit Euch eine der nächsten Radioshows. Meldet Euch beim Freifunk-Treffen in Leipzig oder schreibt eine email an rundfreifunk@public-ip.org

derzeit wg. Serverumzug nicht erreichbar