Public Information Platform

Radio Island: Radioshow #2

Radio Island Nummer Zwei ist da! Diesmal diskutieren AFBL, BgR und GiG zum Thema Nation Europa - in der Rubrik gehts um die NPD und ihre Chancen zur sächsischen Landtagswahl - und coole Musik wurde von den Propellas ausgesucht.

Am 24. Juli 2004 gab es in Leipzig eine Demonstration unter dem Motto "Die neue Heimat Europa verraten". Es nahmen beleibe nicht so viele Leute teil, wie von der VeranstalterInnen erhofft.
Ist Europa kein Thema für die Linke? Und warum sollte es das überhaupt sein? Wir haben dazu die Leipziger Gruppen BgR, AfBl und GiG befragt. Sie erläutern, warum für sie Europa genauso wenig ein positiver Bezugspunkt sein kann, wie die "deutsche Nation". Und sie diskutieren über die Verfasstheit einer "europäischen Identität".
Die Themen Antiamerikanismus und Antisemitismus kommen dabei genauso auf den Tisch wie die Frage nach der Aktualität der Marxschen Kritik der politischen Ökonomie.

In der Rubrik gehen wir den Aussichten der NPD, in den sächsischen Landtag einzuziehen, nach. Was für Leute treiben sich überhaupt in dieser Partei herum? Und was für Folgen hätte es, wenn sie am 19.September wirklich in den Landtag einziehen?

Musik vom Allerfeinsten haben diesmal die propellas aus Leipzig zusammengestellt.
Euch erwartet also eine in jeder Hinsicht anspruchsvolle Sendung. Enjoy und viel Spaß mit Pop & Politics!


Weiterführende Links zur NPD-Rubrik:

Das Buch "Braune Kameradschaften. Die neuen Netzwerke der militanten
Neonazis" von Andrea Röpke und Andreas Speit ist im Ch. Links Verlag
erschienen und kostet 14,90 Euro. (ISBN: 3-86153-316-2)
Erhältlich ist das Buch im Infoladen im Conne Island, Koburger Str. 3 oder
im Buchladen "el libro" in der Bornaischen Str. 3d.

Rezensionen des Buches findet Ihr u.a.
im OX-Magazin:
http://www.triggerfish.de/ox/home.cfm?p=7576
und beim Informationsdienst gegen Rechtsextremismus (IDGR):
http://www.idgr.de/texte/rezensionen/roepke-speit/roepke-speit.php

AMAL Sachsen - Hilfe für Betroffene rechter Gewalt in Sachsen findet ihr
im Internet unter: www.amal-sachsen.de

Streaming / Datum: 2004-09-01 / Ort: Leipzig

Playliste: DSL - 160kbit/s

Streaming

Playlisten


DSL - 160kbit/s [>>]
Modem - 32kbit/s [>>]
download [>>]

Radio Island

Radio Island ist eine Coproduktion von Conne Island und public information platform. Seit 1. August 2004 ist jeden Monat eine Radioshow zu hören. Es geht um Pop & Politics - in jeder Sendung gibt es einen Schwerpunkt zu wechselnden Themen, Reportagen, Berichte und natürlich jede Menge Musik. Die Shows könnt Ihr Euch als Stream anhören oder downloaden, Radio Island gibt es aber auch auf UKW: in Leipzig auf Radio Blau unter UKW 99,2 MHz (Süd), 94,4 Mhz (Nord) und 89,2 Mhz (Ost), in Halle auf Radio Corax und in Hamburg auf Radio FSK.
Tune in!

Wir freuen uns über Feedback an radio_island [at] web.de

derzeit wg. Serverumzug nicht erreichbar